Articles Posted by the Author:

  • Leistungsgerechtes Remis zwischen HSG Wittlich und HSG Hunsrück

    HSG Wittlich – HSG Hunsrück 26:26 (15:13) Mit einem leistungsgerechten 26:26 endet vor 150 Zuschauern das Derby zwischen der HSG Wittlich und der HSG Hunsrück! Einig waren sich beide Trainer in der Analyse des Spiels und so stimmten Gastgebertrainer Thomas Feilen und Gästetrainer Sascha Burg überein: „Es entwickelte sich ein spannendes, dynamisches, schnelles und gutes […]


  • Derbysieg macht neue Hoffnung!

    SG Gösenroth/Laufersweiler – HSG Kastellaun/Simmern 30:25 (14:9) Vor 250 Zuschauern wahrt die SG Gösenroth/Laufersweiler wohl die letzte Chance auf einen möglichen Klassenverbleib und schickt den Lokalrivalen aus Kastellaun/Simmern geschlagen nach Hause. Bis zum 5:5 in der 11. Minute verlief die Anfangsphase völlig ausgeglichen, dann setzte die SG mit drei Treffern in Folge zum 8:5 innerhalb […]


  • Auswärtsniederlage bei der HSG Worms

    HSG Worms – SG Gösenroth/Laufersweiler 33:20 (15:13) Sprachlos war SG Trainer Jochen Tatsch nach dem Auftritt seiner Jungs im zweiten Spielabschnitt. Egal was Tatsch versuchte, ob er wechselte oder die Auszeit nahm, nichts kam bei der Mannschaft an und so kassierte der Aufsteiger eine weitere, nicht erklärbare Niederlage. Im ersten Spielabschnitt zeigten sich die Hunsrücker […]


  • HSG Hunsrück sichert sich vorzeitig Vizemeisterschaft

    HSG Hunsrück – DJK Marpingen-Alsweiler 28:24 (12:11) In einem jederzeit fairen und guten Oberligaspiel besiegt die HSG Hunsrück die Marpinger Moskitos mit 28:24 und bringt somit drei Spieltage vor Saisonende die Vizemeisterschaft unter Dach und Fach. Nach dem größten Erfolg in der Geschichte der HSG Hunsrück zeigt sich Trainer Sascha Burg beeindruckt von seiner Mannschaft […]


  • Damen II mit Sieg im Nachholspiel

    HSG Wittlich II – HSG Hunsrück II 25:31 (13:14) Ausgeglichen bei wechselnden Führungen begann die Partie zwischen den beiden RPS Liga Reserven! Nach dem 13:13 kurz vor der Pause, gelang den Gästen die erste zwei Tore Führung die über 13:15 auf 14:17 in der 36. Minute ausgebaut wurde. Doch die Gastgeberinnen wehrten sich nun gegen […]