Articles Posted by the Author:

  • RPS-Qualifikation männliche C: JSG Hunsrück muss nachsitzen

    RPS-Qualifikation männliche C: JSG Hunsrück muss nachsitzen

    Da sich mit den Teams HSG Wittlich, TV Bad Ems, HV Vallendar, JH Mülheim/Urmitz und unserer JSG Hunsrück insgesamt fünf Mannschaften um die zwei direkten Plätze für die RPS Oberliga beworben haben, fanden am 06. und 13. Mai 2018 zwei Qualifikationsturniere statt. Nachdem die vergangene Saison für die alte männliche C-Jugend erst am 22.04. endete, […]


  • Niederlage im letzten Spiel

    HV Vallendar – SG Gösenroth/Laufersweiler 29:23 (17:14) Die Hunsrück SG steigt nach der Niederlage in Vallendar wieder in die Rheinlandliga ab! Das Ergebnis des Spiels stand bereits zu dem Zeitpunkt fest, als sich die TSG Friesenheim II die Heimniederlage gegen Offenbach leistete. Mit einem Sieg hätte das Team von Trainer Jochen Tatsch die Klasse im […]


  • Saisonfinale in Vallendar

    HV Vallendar – SG Gösenroth/Laufersweiler (Samstag, 18 Uhr) Ausgangslage: Es ist das große Finale für die SG Gösenroth/Laufersweiler, die ihre theoretische Chance auf den Klassenerhalt noch nicht aufgeben hat. Doch jetzt gilt es für die Hunsrücker, die im Rheinland-Derby zwei Punkte gewinnen müssen, ein Punkt würde nicht reichen. Personal: Anton Domaschenko fällt weiterhin verletzt aus. […]


  • Galavorstellung zum Saisonabschluss

    HSG Hunsrück – SV Zweibrücken 39:24 (20:12) Galavorstellung zum Saisonabschluss, HSG knackt 40-Punkte-Marke, doch eine erneut schwere Verletzung überschattet den Saisonabschluss! In der nahezu ausverkauften und mit fast 400 Zuschauern besetzten Hirtenfeldhalle besiegt die HSG Hunsrück den Tabellensechsten SV 64 Zweibrücken dank einer Galavorstellung mit 39:27 (20:12). Der Vizemeister präsentierte sich von Beginn an hochmotiviert, […]


  • Keine Chance in Mundenheim

    VTV Mundenheim – SG Gösenroth/Laufersweiler 39:30 (22:15) „Es war das erwartet schwere Spiel für meine Mannschaft in Mundenheim“, fand SG Trainer Jochen Tatsch, der früh die Reißleine ziehen musste und bei dessen Team Rückraumspieler Anton Domaschenko erneut verletzungsbedingt passen musste! Beim 6:1 für die Gastgeber in der 8. Minute nahm der SG Coach die Auszeit, […]