Articles Posted in the " 1. Herren " Category

  • 1. Herren fehlen am Ende die Kräfte

    TV Bitburg – SG Gösenroth/Laufersweiler 27:24 (12:12) Der TV Bitburg ist auf dem Weg zum Titel! Das Team von Trainer Sven Lauer setzte sich im Spitzenspiel in der mit 400 Zuschauer restlos gefüllten Halle dank der besseren zweiten Hälfte mit 27:24 durch. Als Alex Sonnen 12 Sekunden vor dem Ende den Sack endgültig zumachte, gab […]


  • 1. Herren mit Galavorstellung

    SG Gösenroth/Laufersweiler – HSG Römerwall 32:18 (18:12) Überhaupt nichts anbrennen ließen die Gastgeber auf ihrem Weg zum Titel gegen den Aufsteiger aus Römerwall und schickten die Gastgeber mehr als deutlich geschlagen auf den Nachhauseweg! Letztlich verlief die Begegnung wie im Hinspiel, mit zunehmender Spieldauer brachen die Gäste konditionell ein. Doch zunächst hielten die Gäste mit, […]


  • Souveräner Sieg der 1. Herren in Bendorf

    TS Bendorf – SG Gösenroth/Laufersweiler 26:33 (9:14) Gegen die in Bestbesetzung angetretenen Bendorfer lässt Tabellenführer SG Gösenroth/Laufersweiler nichts anbrennen und nimmt die Auswärtshürde souverän. Das Team von Trainer Jochen Tatsch setzte sich zunächst auf 6:9 in der 15. Minute ab, Bendorf kam nochmals auf 8:10 heran, doch dann sorgten die beiden Tore von Nico Hassley […]


  • Ungefährderter Sieg im Hunsrück-Derby

    SG Gösenroth/Laufersweiler – HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch 27:21 (15:10) Tabellenführer SG Gösenroth/Laufersweiler gewinnt das vorerst letzte Hunsrück Derby gegen die HSG Irmenach/Kleinich/Horbruch ungefährdet vor 500 Zuschauern und bleibt an der Tabellenspitze der Liga. Das Team von Trainer Jochen Tatsch macht bereits frühzeitig allen Spekulationen ein Ende und entscheidet beim 10:3 in der 14. Minute das Derby. Bis […]


  • Ungefährdeter Sieg für die 1. Herrenmannschaft

    HSC Schweich – SG Gösenroth/Laufersweiler 23:30 (14:16) Gut ins Spiel fanden die Gäste, die auf 1:4 vorlegten, das Spiel klar im Griff hatten und dann völlig unnötig den Gastgeber wieder ins Spiel finden ließen. Schweich glich beim 5:5 in der 12. Minute aus und kam auch nach dem 7:11 in der 17. Minute wieder auf […]


WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com