Articles Posted in the " HSG Hunsrück " Category

  • Leistungsgerechtes Remis zwischen HSG Wittlich und HSG Hunsrück

    HSG Wittlich – HSG Hunsrück 26:26 (15:13) Mit einem leistungsgerechten 26:26 endet vor 150 Zuschauern das Derby zwischen der HSG Wittlich und der HSG Hunsrück! Einig waren sich beide Trainer in der Analyse des Spiels und so stimmten Gastgebertrainer Thomas Feilen und Gästetrainer Sascha Burg überein: „Es entwickelte sich ein spannendes, dynamisches, schnelles und gutes […]


  • HSG Hunsrück sichert sich vorzeitig Vizemeisterschaft

    HSG Hunsrück – DJK Marpingen-Alsweiler 28:24 (12:11) In einem jederzeit fairen und guten Oberligaspiel besiegt die HSG Hunsrück die Marpinger Moskitos mit 28:24 und bringt somit drei Spieltage vor Saisonende die Vizemeisterschaft unter Dach und Fach. Nach dem größten Erfolg in der Geschichte der HSG Hunsrück zeigt sich Trainer Sascha Burg beeindruckt von seiner Mannschaft […]


  • Damen II mit Sieg im Nachholspiel

    HSG Wittlich II – HSG Hunsrück II 25:31 (13:14) Ausgeglichen bei wechselnden Führungen begann die Partie zwischen den beiden RPS Liga Reserven! Nach dem 13:13 kurz vor der Pause, gelang den Gästen die erste zwei Tore Führung die über 13:15 auf 14:17 in der 36. Minute ausgebaut wurde. Doch die Gastgeberinnen wehrten sich nun gegen […]


  • HSG Hunsrück auf Platz 2 beim HVR-Pokal

    HVR Pokal Frauen Nach 2013, 2015 und 2016 gewinnt der TV Bassenheim 2018 nun den vierten Titel in seiner Vereinsgeschichte. Im Endspiel setzte sich der Turnierfavorit klar gegen die stark ersatzgeschwächt angetretene Mannschaft der HSG Hunsrück durch. Den dritten Tabellenplatz belegt die HSG Wittlich vor Gastgeber Bitburg. Unisono lobten die beiden Trainer der regionalen Oberligisten […]


  • Hunsrück HSG mit klarem Erfolg gegen den Tabellenfünften

    HSG Hunsrück – FSG Arzheim/Moselweiß 29:18 (16:9) Eine starke Abwehrleistung sichert den unerwartet klaren 29:18 (16:9) Heimspielerfolg des Hunsrück-Teams. Die HSG Hunsrück feiert unter dem Jubel der knapp 300 Zuschauer in der Hirtenfeldhalle den klaren Sieg gegen den Tabellenfünften aus Arzheim/Moselweiß. Viele Zuschauer rieben sich überrascht die Augen, Torfrau Martin-Stoleru stand trotz eines Wadenbeineinrisses im […]