Articles Posted in the " Zeitungsberichte " Category

  • Letztes Heimspiel HSG Hunsrück II (Sonntag 14.04.2019 um 17:00 Uhr in Rhaunen)

    Am kommenden Sonntag, um 17:00 Uhr in Rhaunen, verabschiedet sich die zweite Damen der HSG Hunsrück in die wohlverdiente Sommerpause. Personell steht hinter Svenja Mohr ein Fragezeichen, sie wurde zu Beginn der Woche nach einer Verletzung aus dem letzten Spiel noch geschont. Noch eine Rechnung offen haben die Hunsrückerinnen gegen die Gäste, im Hinspiel kamen […]


  • Änderung der Abfahrtszeiten nach Bitburg

    🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌 ‼️ Aufgrund der für Morgen gemeldeten Witterungen, haben sich die Abfahrtszeiten des Busses nach Bitburg wie folgt geändert: 🕒 15:00 Uhr: Gösenroth Bürgerstube 🕒 15:05 Uhr: Laufersweiler Schatulle 🕒 15:10 Uhr: Büchenbeuren Gesundheitspark-Hahn 🕒 15:20 Uhr: Hochscheid Spedition Roth Wir freuen uns auf eure Unterstützung ‼️ 🤾🏽‍♂️ 🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌🚌


  • HSG Hunsrück II gewinnt Derby mit 17:24!

    Das es am Ende ein so klarer Erfolg werden sollte, hatte der Trainer der Gäste Korab Mulliqi so nicht erwartet. Zumal Torfrau Franzi Wolf verletzungsbedingt geschont wurde und Svenja Mohr und Lena Simon krank ins Spiel gingen. Erst gegen Ende der ersten Hälfte gelang dem Team von Trainer Korab Mulliqi, sich in der stärksten Phase […]


  • Nächster Meisterschaftsfavorit zu Gast in Sohren (23.03.2019 um 19:30 Uhr)

    Am kommenden Samstag zur Primetime präsentiert sich der aktuelleTabellenführer TV Welling in Sohren um 19:30 Uhr. Trainer Korab Mulliqi muss auf Kreisläuferin Lena Simon und Torfrau MeikeKirst verzichten.Sicherlich werden die Gäste hochmotiviert antreten, wollen den aktuellenTabellenplatz bis zum Finale am letzten Spieltag in Trier verteidigen. ImHinspiel zeigten die Hunsrückerinnen eine gute Leistung, Mulliqi hofft, dassdiese erneut abgerufen […]


  • mA – JSG HF Illtal (Sonntag 10.03.2019 um 13:00 Uhr)

    Ausgangslage: Die Saarlandauswahl stellt sich am Sonntag in Sohren zum Leistungsvergleich! Bereits im Hinspiel machten die Illtaler mit 38:19 einen Klassenunterschied deutlich. Dabei verlief die Anfangsphase mit der 9:6 Führung der Hunsrücker ausgesprochen gut für das Team von Trainer Carsten Esdar, doch dann legten die Illtaler Jungs mit einem 6:0 Lauf den Grundstein für den […]


WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com