Damen II erwartet den TuS Bannberscheid

Am Sonntag trifft die RPS-Reserve auf den Tabellenzweiten TuS Bannberscheid
um 17:00 Uhr in Sohren.
Personell sieht es für Trainer Martin Bach nicht gut aus, neben Louisa
Bottlender, Sarah Wies und Rica Neu, die auf jeden Fall fehlen werden, steht
hinter dem Einsatz von Hanna Litzenburger auch ein Fragezeichen. So fehlen
Bach gleich vier Rückraumspielerinnen, für die anderen gilt es, deren
Fehlen zu kompensieren.
Im Hinspiel musste man sich mit einem Tor (24:25) geschlagen geben. Das Spiel
hat Spitzenspielcharakter, da die Hunsrück-HSG mit einem Sieg den dritten
Tabellenplatz erreichen kann. Natürlich möchte Bach das Spiel gewinnen,
gerade die guten Heimspielergebnisse weisen darauf hin. Ob es trotz der
personellen Situation möglich ist, wird sich am Sonntag zeigen!