SG Gösenroth/Laufersweiler 1974 e.V.

Schiedsrichterwesen – besteht Handlungsbedarf?

Hallo liebe Vereinsfunktionäre,
hallo liebe Manschaftsverantwortliche,

was meint Ihr? Besteht Handlungsbedarf?

  • Handlungsbedarf kann bestehen wenn Carsten die Spiele aufgrund fehlender Schiedsrichter auf Heimschiedsrichter setzt und die Spiele am Ende von Personen geleitet werden müssen, die das Regelwerk nicht richtig kennen.
  • Handlungsbedarf kann bestehen, wenn ich Jugendliche in meinem Verein persönlich weiterentwickeln möchte.
  • Handlungsbedarf kann bestehen, wenn wir unseren Schiedsrichtern mal das eine oder andere freie Wochenende gönnen möchte, dies aber aufgrund fehlender Schiedsrichter nicht möglich ist
  • Handlungsbedarf kann bestehen, wenn bei einem knappen Spiel Ende Halbzeit zwei die Konzentrationsfähigkeit des Schiedsrichters in der entscheidenden Phase nachlässt, weil er  aufgrund fehlender Schiedsrichter das Spiel vorher pfeifen musste, und somit Entscheidungen fallen, die den Ausgang des Spiels beeinflussen
  • Handlungsbedarf kann bestehen wenn aufgrund von Schiedsrichtermangel für Eure Erste nur ein Schiedsrichter angesetzt werden kann.
  • Handlungsbedarf kann bestehen, wenn ich als Verein keine Lust mit den Konsequenzen zu leben (Geldstrafe, Punktabzüge), die fehlende Schiedsrichter mit sich bringen
  • Handlungsbedarf kann bestehen wenn Vereine, die aktuell zu wenige Schiedsrichter haben und die Solidarität der Gemeinschaft  nicht über Gebühr belasten wollen (Pro Mannschaft bis C-Jugend ist jeweils ein Schiedsrichter erforderlich!)

Diese Liste lässt sich noch fortsetzen. Wenn Ihr Euren Verein vor Augen habt und mindestens bei einer der Fragen für Euren Verein zustimmt, habt auch ihr Handlungsbedarf!

Sofern  Ihr Eure Jugendlichen weiterentwickelt wollt, die Erfahrung Eurer Zweit-, Dritt,… manschaftspieler nutzen möchtet, solltet Ihr unbedingt die betroffenen Personen ansprechen damit diese sich zur Schiedsrichterneuausbildung anmelden.

Diese findet im Schulsportzentrum Sohren/Büchenbeuren (kleine Halle) statt.

Termine sind:

11.06.2016 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
12.06.2016 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
25.06.2016 von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr
26.06.2016 von 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Also, geht in die Mannschaften, geht in Euer Umfeld und sprecht die betroffenen Leute an.
Die Anmeldung dann in Nuliga und mir und Carsten parallel eine Mail mit der teilnehmenden Person schicken (michael.johann@sggl.de; carsten_esdar@web.de)

Bei Fragen, schreibt mir einfach eine Mail

Es gibt nur 2 Tage im Jahr,
an denen man so gar nichts tun kann.
Der eine heißt gestern und der andere morgen.
Also ist heute der richtige Tag, um es zu tun!

Just do it. Now!
 
Sportliche Grüße

Michael Johann
Schiedsrichterwart Nahe/Hunsrück

Schreibe einen Kommentar

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com