Unsere Erste ist zurück in der Rheinlandliga!

Direkt zu Beginn geht es zum Knallerduell gegen den Lokalrivalen nach Kleinich. Die Kleinicher Mannschaft mit neuem Trainer Matthias Kornes zählt in der kommenden Saison wieder zu den Topfavoriten um die Meisterschaft. Jedoch wird unsere junge und dynamische erste Mannschaft rund um Cheftrainer Igor Domaschenko hochmotiviert in dieses Derby gehen und versuchen sich mit einem Sieg gegen Kleinich in die Geschichtsbücher der SG einzutragen. Ein Sieg gegen die HSG gelang erst einmal in der Geschichte der SG Gösenroth/Laufersweiler. Das war in der Saison 2011/2012. Auch damals waren die Gösenrother Aufsteiger und die Kleinicher Meisterschaftsfavorit und auch damals fand das Duell in der Kleinicher Hirtenfeldhalle statt. Es bestehen also einige Parallelen zu 2011. Unsere Erste wird am Samstag alles daran setzen diesen großen Sieg des Gösenrother Handballs zu wiederholen. Also fahrt mit uns nach Kleinich und unterstützt unsere Erste .