SG Gösenroth/Laufersweiler 1974 e.V.

Knappe und ärgerliche Niederlage

Hart umkämpft war die Begegnung der Hunsrück JSG gegen die HSG Eckbachtal, den Tabellendritten der Liga! Bis zum 12:14 in der 27. Minute war das Team aus dem Hunsrück auf Augenhöhe, ehe sich die Gäste dann deutlicher bis zur Pause auf 12:16 absetzten.

Nach dem Wechsel zeigten die Hunsrücker ihr Kämpferherz, kamen auf 17:18 in der 40. Minute heran. Bis zum 19:20 blieben die Hoffnungen der Gastgeber, dann setzte sich der Gast über 20:23 in der 51. Minute ab, die JSG nahm die Auszeit, doch die Mannschaft kassierte die offenbar entscheidenden Treffer zum 20:25 in der 55. Minute. Doch die Hunsrücker zeigten jetzt ihr Kämpferherz, verkürzten auf 28:29 genau 25 Sekunden vor dem Ende, ehe den Gästen der entscheidende Treffer gelang.

JSG Hunsrück – HSG Eckbachtal 28:30 (12:16)

Tor: A. Hofmann, D. Milingert
Feld: J. Roschel (5/1), L. Bach (3/1), M. Stelter (2), P. Haßley (5), M. Zürbes (2), F. Schmidt (1), Schmidgal, L. Ihmer (5/1), Ponstein (2), Kessler (3), J. Faust

jsg #jsghunsrück #männlicheA

Quelle: www.mosel-handball.de

Schreibe einen Kommentar

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com