Weibl. C-Jugend: 3. Sieg im 3. Spiel

3. Sieg im 3. Spiel
In Bitburg gewannen die weibliche C-Jugend mit einem deutlichen 24:13.

Auch an diesem Wochenende (Sa. 21.10.17) konnte unsere weibliche C-Jugend das Auswärtsspiel für sich entscheiden.
Mit einem Spielstand von 13:7 gingen die Mädels in die Halbzeitpause. Trotz der klaren Führung waren wir nicht ganz
zufrieden, da viele klare Chancen nicht verwertet wurden und es zu vielen Fehlpässe kam.

Mit noch mehr Motivation ging das Team in die zweite Halbzeit, so dass sie ihren Vorsprung weiter ausbauen konnten.
Mit dem Ergebnis von 24:13 sind das Team und die beiden Trainer (Tanja Glasmacher u. Ralf Schell) sehr zufrieden.

So kann es weitergehen 🙂

Für das bevorstehende Heimspiel am kommenden Samstag (28.10.2017 / 15:30 Uhr in Kleinich) würden sich die Mädels
über zahlreiche Zuschauer sehr freuen.

Es spielten:
Meret Layfield, Fabienne Schell, Anne Krüger (1), Selina Kessler (7), Pauline Knebel, Marie-Claire Ertz (2),
Lena Glasmacher (11), Nele Schmidt (1), Pauline Hornberg, Lisa Krüger, Michelle Niedersberg (1),
Mara Winter (1), Clara Weirich und Lina Wagner