Damen II – TV Welling (10.11.18 19:30 Uhr, Welling)

Am kommenden Samstag trifft die Hunsrück Reserve auf den derzeitigen
Tabellenzweiten TV Welling um 19:30 Uhr in Welling.
Mit lediglich sieben Feldspielerinnen – sofern auf Sophia Hahn in der
dritten Mannschaft verzichtet werden kann – und einer Torfrau muss Trainer
Korab Mulliqi die Reise antreten, parallel spielen die sowohl dritte und
vierte als auch die erste Mannschaft der HSG Hunsrück. Verzichtet werden
muss auf die verletzte Lara Schug und die aus privaten Gründen verhinderte
Hanna Litzenburger.
Durch die negativen personellen Vorzeichen gehen die Hunsrückerinnen als
krasse Außenseiter ins Spiel und können froh sein, wenn die drohende
Niederlage nicht zu hoch ausfällt. Trotz allem erwartet Mulliqi, dass seine
Mädels kämpfen und die im Training erarbeiteten Vorgaben umsetzen.