Start in die RPS-Relegation für Herren 1

Am kommenden Samstag um 19.30 Uhr greift unsere 1. Herrenmannschaft in die Relegation zur Oberliga Rheinland-Pfalz/Saar ein.
Nachdem am vergangenen Sonntag der TV Offenbach bereits seine Favoritenstellung gegen den Saarlandmeister aus Niederwürzbach deutlich untermauerte, trifft unsere Truppe auf hochmotivierte und selbstbewusste Pfälzer. Der TVO siegte gegen ersatzgeschwächte Gäste 32:23 und steht damit – auch aufgrund des guten Torverhältnisses – schon mit einem Bein in der RPS.
Für unsere Mannschaft gilt es den Heimvorteil zu nutzen und mit Hilfe einer hoffentlich großen Kulisse dem Favoriten ein Bein zu stellen. Trainer Igor Domaschenko und seine Jungs haben die Gäste mehrfach beobachtet und wissen um ihre Stärken und Schwächen.
Personell tritt die SG nicht in Bestbesetzung an, Stefan Hermann fällt aus beruflichen Gründen aus, David Scherschlicht ist angeschlagen. Allerdings wird Heinrich Löwen nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder mit dabei sein und auch Johannes Schmitz, Neuzugang aus Schweich, wird das Team verstärken.
Mit einem Heimsieg könnte auch unsere Mannschaft einen großen Schritt in Richtung 4. Liga machen.

Mannschaft und Trainer bauen auf eure Unterstützung, auf SG-Fans, ab geht´s in die Halle!

Bereits jetzt vormerken: Zum letzten Relegationsspiel am Sonntag, den 21. Mai beim TV Niederwürzbach setzt die SG einen Fanbus ein. Abfahrt wird um 13 Uhr sein, nähere Infos folgen.