SG Gösenroth/Laufersweiler 1974 e.V.

Wiedergutmachung bei männlicher A-Jugend

SF Budenheim – JSG Hunsrück
13.10.2019, 18:15 Uhr – Waldsporthalle, Budenheim

Ausgangslage: Nach dem Debakel der Hunsrücker Jungs gegen den Lokalrivalen aus Mülheim/Urmitz ist das Team von Trainer Carsten Esdar auf Wiedergutmachung aus. Dabei kommen die Sportfreunde aus Budenheim, die zu den Topteams der Liga gehören, gerade recht. Die Hunsrücker haben in diesem Spiel nichts zu verlieren, können befreit aufspielen und sich mit einer guten Leistung Selbstvertrauen für die anstehenden Spiele holen.

Personal: Ein verletzungsbedingtes Fragezeichen steht weiterhin hinter dem Einsatz von Joshua Faust und Eduard Schmidgal, ansonsten ist der restliche Kader bereit.

Prognose: „Wir hoffen darauf, unsere Blamage aus dem letzten Spiel wiedergutzumachen und uns gegen Budenheim gut zu verkaufen. Letzte Saison lieferten wir gegen Budenheim eine unserer besten Leistungen ab und hoffen dies zu wiederholen“, sagt JSG Torwart Aaron Hofmann.

#jsg #jsghunsrück #männlicheA

Quelle: www.mosel-handball.de

Schreibe einen Kommentar

Social Media Auto Publish Powered By : XYZScripts.com