Articles Posted in the " Mosel-Handball " Category

  • HSG Hunsrück ll gewinnt Lokalderby!

    HSG Hunsrück II – HSG Kastellaun/Simmern 26:23 (16:11) Dank einer Steigerung in den Schlussminuten setzte sich die Hunsrück Reserve im Lokalderby gegen Kastellaun/Simmern durch. Die Mannschaft von Korab Mulliqi setzte sich dabei vom 22:22 in der 53. Minute mit vier Treffern in Folge auf 26:22 bis zur 58. Minute ab.     Davor sahen die […]


  • Marpinger Moskitos gewinnen Spitzenspiel verdient mit 28:20

    HSG Marpingen- Alsweiler – HSG Hunsrück 28:20 (12:14)   Vor über 600 Zuschauern gewinnen die Marpinger Moskitos das Spitzenspiel der Oberliga RPS am Ende deutlich mit 28:20 unter der Leitung der stark pfeifenden Schiedsrichter Hemmer/Meyer. Dabei unterstützten 200 Zuschauer aus dem Hunsrück ihre Mannschaft im Spitzenspiel. Die Gastgeber erwischten den besseren Start und führten in […]


  • Sieg der 1. Herrenmannschaft im Spitzenspiel

    SG Gösenroth/Laufersweiler – TV Bitburg 30:21 (15:10)   Mit einem ungefährdeten Heimsieg wahrt die SG Gösenroth/Laufersweiler die Chance auf den Titelgewinn, macht durch den Erfolg den Ausgang der Meisterschaft wieder spannend. Am Ende könnte der direkte Vergleich den Ausschlag geben und deshalb ist der klare Erfolg ein Fingerzeig in Richtung der Hunsrücker. Auf Gästeseite war […]


  • Vorbericht zum Spitzenspiel der Rheinlandliga

    SG Gösenroth/Laufersweiler – TV Bitburg (Samstag, 19.30 Uhr, Sohren) Ausgangslage: Das Spitzenspiel der Liga steigt am Samstagabend in Sohren! Dabei treffen die beiden RPS Ligaabsteiger aufeinander. Erwartungsgemäß liegen beide Teams an der Spitze der Tabelle, doch die Gastgeber haben nach zwei Remis-Spielen den Druck, das Spiel unbedingt gewinnen zu müssen. Anders sieht es da bei […]


  • 2. Herrenmannschaft kassiert Niederlage bei der HSG Obere Nahe

    HSG Obere Nahe – SG Gösenroth/Laufersweiler II 37:25 (13:15) Dank des ständig hoch gehaltenen Tempos und einer Leistungssteigerung im zweiten Spielabschnitt dreht die HSG Obere Nahe die Begegnung und schickt den Lokalrivalen aus dem Hunsrück klar geschlagen auf den Nachhauseweg. „Nach den Halbzeitergebnissen wäre die SG sicher Tabellenführer“, urteilte HSG Trainer Axel Schneider. Lediglich 1:0 […]


WP Facebook Auto Publish Powered By : XYZScripts.com